Unfall bei Zerf: Zwei Frauen werden verletzt

Zerf : Unfall bei Zerf: Zwei Frauen werden verletzt

Auf der B 268 ist es am Donnerstag um 10 Uhr in Höhe der Einfahrt zum Industriegebiet Zerf zu einem Unfall gekommen. Ersten Ermittlungen zufolge wollte eine 64-jährige Fahrerin aus dem Kreis Trier-Saarburg vom Industriegebiet Zerf (Deeswiese) auf die B 268 fahren.

Dabei übersah sie laut Polizei den Wagen einer 20-jährigen Frau aus dem Kreis Trier-Saarburg. Die Verursacherin wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Sie wurde mit einem Hubschrauber ins Homburger Klinikum gebracht. Die 20-jährige Fahrerin wurde vermutlich nur leicht verletzt und ins Saarburger Krankenhaus gefahren.

Die B 268 war für etwa zwei Stunden nur einspurig befahrbar. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro.

Mehr von Volksfreund