1. Blaulicht

Unfall Bundesstraße 257 Kelberg

Polizei : Kollision gerade noch verhindert

(red) Ein Beteiligter ist bei einem Unfall, der sich nach Mitteilung der Polizeiinspektiion Daun am Samstag gegen 15.30 Uhr in Kelberg ereignet hat, leicht verletzt worden. Ein 45-Jähriger aus dem nordrhein-westfälischen Kreis Lippe wollte auf die B 257 in Richtung Zermüllen einbiegen.

Dabei bemerkte er einen auf der B 257 kommenden 48 Jahre alten Fahrer eines VW Golf, aus der Verbandsgemeinde Kelberg zu spät und stoppte seinen Wagen im Einmündungsbereich. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Golf-Fahrer nach rechts aus und kollidierte mit der Leitplanke. Dabei wurde er leicht verletzt, an seinem Wagen entstand hoher Sachschaden. Der andere Fahrer blieb unverletzt.