1. Blaulicht

Unfall in der Eifel: Autofahrerin schwer verletzt

Unfall in der Eifel: Autofahrerin schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf einer Kreuzung zwischen Biersdorf am See und Bickendorf (Eifelkreis Bitburg-Prüm) schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatte die Fahrerin eines SUV am späten Freitagnachmittag die Vorfahrt eines Autos missachtet, als sie aus Richtung Biersdorf kommend die L12 in Richtung L7/Bickendorf überqueren wollte. Dabei kam im Kreuzungsbereich zu einem heftigen Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem eines der beiden gegen ein Verkehrsschild und dann in den Graben geschleudert wurde. Die Fahrerin dieses Skoda wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Rettungskräfte trennten das Dach des Autos ab, um die schwer verletzte Frau aus dem total beschädigten Fahrzeug zu retten.

Die mutmaßliche Unfallverursacherin erlitt bei dem Zusammenprall leichte Verletzungen. Neben den Feuerwehren waren außerdem ein Notarzt und das DRK aus Bitburg am Unfallort, um die beiden Verletzten zu versorgen.
Die Unfallaufnahme übernahm die Polizei aus Bitburg, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.