1. Blaulicht

Unfall in der Vulkaneifel: 16-jähriger Arbeiter schwer verletzt

Polizei : Auto fährt Straßenarbeiter an - 16-Jähriger schwer verletzt

Bei Bleckhausen (Vulkaneifelkreis) ist ein 16-jähriger Arbeiter der Straßenmeisterei von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Bleckhausen (red) Bei Bleckhausen in der Verbandsgemeinde Daun ist ein 16-jähriger Arbeiter der Straßenmeisterei von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.Nach Mitteilung der Polizei kam es am Freitag gegen 10.15 Uhr zu dem Unfall. Arbeiter der Straßenmeisterei Daun am Fahrbahnrand mit Schneidearbeiten beschäftigt. Ein 16-jähriger Azubi stand währenddessen ordnungsgemäß mit Warnweste im Vorfeld und warnte Verkehrsteilnehmer vor der Gefahrenstelle im Verkehr. Aus noch ungeklärter Ursache übersah ein Autofahrer den Arbeiter und fuhr ihn an. Der Auszubildende wurde dabei durch die Luft geschleudert und prallte hart auf. Dabei erlitt er Verletzungen am Kopf und im Bauchbereich, sowie an Armen und Beinen. Der Schwerverletzte wurde in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Nach Angaben der Polizei sei der 16-Jährige inzwischen außer Lebensgefahr, sein Zustand habe sich stabilisiert.