1. Blaulicht

Unfall in Höhe des Forsthauses Schneifel

Verkehr : Autofahrerin missachtet Vorfahrt, vier Leichtverletzte

Zu einem Unfall ist es am Mittwoch,  30. Dezember, gegen 17.45 Uhr in Höhe des Kreuzungsbereichs B 265 und L 20 in Höhe des Forsthauses Schneifel gekommen. Laut Polizei war eine 30-jährige Frau aus  Leverkusen, mitsamt ihrer drei- und fünfjährigen Kinder, auf der  L 20 aus Richtung „Schwarzer Mann“ kommend in Richtung Ormont unterwegs.

Sie fuhr in den Kreuzungsbereich der B 265 ein ohne die Vorfahrt eines Fahrers aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm zu beachten. Ihr Auto kollidierte mit dem des 26-Jährigen.

Alle vier  Insassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. An beiden Autos entstand  Totalschaden   in Höhe von 10 000 Euro.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Prüm mit Unterstützung der Straßenmeisterei Prüm. Die Verletzten wurden durch den  Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht.