1. Blaulicht

Unfall in Kasel: Auto rollt Abhang hinunter, Person eingeschlossen

Blaulicht : Verkehrsunfall in Kasel – Auto rollt steile Straße herunter und bleibt zwischen Straßenlaterne und Mauer stecken (Fotos)

Am Montagmittag ist ein Auto in Kasel eine steile Straße herunter gerollt und zwischen einer Laterne und einer Mauer stecken geblieben. Dabei wurde eine Frau verletzt.

Wie die Feuerwehr mitteilt, hat es am Montagmittag, 15. August, gegen 12.30 Uhr in Kasel (Landkreis Trier-Saarburg) einen Unfall gegeben. In der Pressemitteilung heißt es, dass die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Ruwer „zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ alarmiert wurden.

Vor Ort stellte sich die Situation wie folgt dar: Ein Auto war eine steile Straße in Kasel rückwärts herunter gerollt und zwischen einer Straßenlaterne und einer Mauer stecken geblieben. Die genaue Ursache ist noch ungeklärt. Laut Feuerwehr saß im Auto ein Mensch, der bei dem Unfall eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt wurde. Die Feuerwehr befreite die Frau und übergab sie an die Rettungskräfte, sie war laut Polizei verletzt worden. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden.