1. Blaulicht

Unfall in Trier-Feyen: Fahrzeuge kollidieren auf Pellinger Straße/B268

Vorfahrt missachtet : Kleinbus und Auto stoßen auf der Pellinger Straße (B 268) zusammen

Ein Kleinbus und ein Auto sind laut Polizei am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der Pellinger Straße/B 268 bei der Auffahrt Römersprudel kollidiert. Der Autofahrer sei leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden, sagt Karl-Peter Jochem, Pressesprecher der Polizei Trier.

Der Kleinbus wollte aus Feyen kommend nach links auf die Pellinger Straße Richtung Niedermennig abbiegen. Dabei übersah er ein von oben kommendes Auto, dem er die Vorfahrt nahm. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Beide Wagen waren laut der Feuerwehr nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10 000 Euro.

Im Einsatz waren rund 12 Rettungskräfte der Berufsfeuerwehr Trier mit einem Löschfahrzeug, einem Rettungs- und einem Krankenwagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie ein Streifenwagen der Polizei Trier. Gegen 17.30 Uhr war der Einsatz beendet.