Unfall: Unfall mit Bus in Trier - Zeuge gesucht

Unfall : Unfall mit Bus in Trier - Zeuge gesucht

Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden zwischen einem Bus und einem Auto sucht die Polizei einen Zeugen.

Wie die Polizei mitteilte, kam es am Freitag gegen 15.40 Uhr in der Trierer Nordallee, Fahrtrichtung Porta-Nigra, kurz hinter der Einmündung Bruchhausenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem silberfarbenen Ford Focus und einem hell-beigefarbenen Omnibus. Der Fahrer des Omnibusses entfernte sich nach kurzer Rücksprache mit dem beteiligten Autofahrer unerlaubt vom Unfallort. Der vom Autofahrer erst am Folgetag bei der Polizei zur Anzeige gebrachte Unfall lässt laut Polizei hinsichtlich des genauen Unfallablaufes Fragen offen. Da sich am Unfallort ein weiterer Autofahrer als Unfallzeuge zur Verfügung stellen wollte, dessen Personalien allerdings nicht aufgenommen wurden, bittet die Polizei Trier diesen Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Trier, Tel. 0651-9779-3200, zu melden.

Mehr von Volksfreund