1. Blaulicht

Unfall mit Fahrerflucht in Schweich

Die Polizei bittet um Hinweise : Autofahrer fährt links an Verkehrsinsel in Schweich vorbei, verursacht Unfall und flüchtet

Ein Unfall mit Fahrerflucht hat sich laut Polizei am Freitag, 23. April, um 19.35 Uhr in Schweich auf der Straße „Gewerbegebiet am Bahnhof“ ereignet.  Ein PKW  befuhr die Straße aus Richtung der L 141 kommend in Richtung Bahnhof Schweich.

Ein Motorradfahrer fuhr in entgegengesetzter Richtung. An einer Verkehrsinsel überholte der PKW einen anderen Wagen und fuhr hierbei an der Verkehrsinsel links vorbei. Der entgegenkommende Motorradfahrer musste  – wie die Polizei weiter mitteilte – über die Verkehrsinsel hinweg ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern, geriet anschließend ins Schleudern und kam kurz hinter der Verkehrsinsel  zum Stillstand. Das Motorrad wurde stark beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Der Fahrer des überholenden PKW setzte seine Fahrt weiter fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, insbesondere der Fahrer des Wagens, welcher überholt wurde, werden gebeten, sich mit der Polizei in Schweich unter Telefon 06502/91570  in Verbindung zu setzten.

(red)