Unfall mit Leichtkraftrad bei Wittlich

Polizei : Mitfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Leichtkraftrad stürzt auf regennasser Straße: Zwei Verletzte

Bei einem Unfall mit einem Leichtkraftrad ist der 17-jähriger Fahrer leicht und der 16-jährige Mitfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 17-jährige Fahrer am Mittwoch gegen 17.50 Uhr mit einem Leichtkraftrad und einem 16-jährigen Soziusmitfahrer die Beschleunigungsspur aus Richtung A 1 kommend auf die B 50 in Richtung Stadtmitte Wittlich. Auf regennasser Fahrbahn rutschte im Scheitelpunkt der Kurve auf Grund unangepasster Geschwindigkeit das Hinterrad weg und das Leichtkraftrad stürzte. Der Fahrer wurde leicht und der Sozius schwerverletzt, aber nicht lebensgefährlich, ins Krankenhaus nach Trier gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Die B 50 in Richtung Wittlich war etwa 30 Minuten gesperrt.

Hinweise zum Verkehrsunfall nimmt die Polizeiautobahnstation Schweich unter Telefon 06502/91650 entgegen.

(red)
Mehr von Volksfreund