| 11:16 Uhr

Unfall
Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer

Gerolstein. Ein Rollerfahrer und eine Autofahrerin sind am Freitagnachmittag in Gerolstein zusammengeprallt.

(red) Ein Rollerfahrer und eine Autofahrerin sind am Freitagnachmittag in Gerolstein zusammengeprallt. Dies teilte die Polizei mit. Der 32-Jährige aus der Verbandsgemeinde Gerolstein sei mit seinem Zweirad auf der Brunnenstraße von der Hochbrücke in Richtung Bahnhof Gerolstein gefahren. Im Kreisverkehr Höhe Bahnhof wollte er an der Ausfahrt in Richtung Bahnhof abbiegen. Die 59-jährige Fahrerin des Autos, die ebenfalls aus der VG Gerolstein kommt, fuhr nach Polizeiangaben auf der Brunnenstraße aus Richtung Pelm kommend. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr übersah die Fahrerin vermutlich den bevorrechtigten Rollerfahrer und kollidierte mit dem Zweirad. Der Rollerfahrer sei dann gestürzt und habe sich am Arm verletzt. Der Rettungsdienst wurde verständigt.