1. Blaulicht

Unfall mit zwei Verletzten auf der K117 bei Kirf-Beuren

Blaulicht : Zwei Menschen bei Frontalzusammenstoß bei Kirf-Beuren verletzt

Der Fahrer eines Lieferwagens verlor am Vormittag die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in den Gegenverkehr. Was dann passierte.

Am Freitagvormittag stießen gegen 10.20 Uhr auf der K117 zwischen den Kirf und Perl-Sinz ein Lieferwagen und ein Auto frontal zusammen. Wie die Polizei mitteilt, war Eisglätte die Ursache.

Demnach sei der Unfallverursacher aufgrund von Winterglätte hinter einer Kuppe ins Schleudern gekommen und habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Schließlich kollidierte der Lieferwagen mit dem ihm entgegenkommenden Auto.

Die beiden Fahrzeugführer, die aus dem Landkreis Trier kommen und 32 und 58 Jahre alt sind, wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in nahegelene Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde das betroffene Teilstück der K117 vollgesperrt. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Saarburg, das DRK aus Merzig und Saarburg sowie die FFW aus Kirf, Perl-Sinz und Perl-Nennig.