Unfall nach Ausweichmanöver: Verursacher flüchtet

Unfall nach Ausweichmanöver: Verursacher flüchtet

Der Wagen einer Autofahrerin ist bei einem Unfall in der Wiltinger Straße in Konz beschädigt worden. Die Frau hatte einem roten Wagen ausweichen müssen, der auf ihre Fahrbahn geraten war. Der Fahrer flüchtete.

Konz. Nach einem Unfall am Donnerstagmorgen in der Wiltinger Straße in Konz sucht die Polizei den Verursacher. Der Fahrer eines roten Wagens geriet gegen 7.30 Uhr in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Die entgegenkommende Fahrerin eines grünen VW Polo musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Beim Ausweichmanöver berührte der VW eine Mauer und wurde dabei leicht beschädigt.

Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Saarburg unter Telefon 06581/91550. red