| 10:41 Uhr

POLIZEI
Unfall: Radfahrer von Auto erfasst

Bitburg. Ein Fahrradfahrer ist am Montag gegen 6.55 Uhr im Kreisel vor der Kreisverwaltung in Bitburg von einem Auto erfasst worden.

Wie die Inspektion Bitburg berichtet, war er von der Echternacher Straße in den Kreisel gefahren, um Richtung Innenstadt zu gelangen. Dabei kollidierte er mit einem Wagen, der aus der Mötscher Straße kam, und stürzte.

Da der Fahrradfahrer Schutzhelm und Warnweste trug, wurde er nach Polizeiangaben nicht verletzt. Am Auto entstand leichter Sachschaden.

Weitere Polizeimeldungen gibt es online unter volksfreund.de/blaulicht