Unfall unter Alkoholeinwirkung

Unfall unter Alkoholeinwirkung

Am 24. Mai, gg. 13.00 Uhr, befuhr ein 53-jähriger PKW-Fahrer mit einem Fahrzeug die Landesstraße 27 zwischen Schutz und Bleckhausen. Infolge Alkoholgenusses und nicht angepasster Geschwindigkeit stieß er mit einem auf die Straße einbiegenden PKW zusammen, der Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von über 1,3 Promille.

Bei der Kollision entstand eine Schaden von ca. 3000 Euro, beim alkoholisierten Fahrzeugführer wurde der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.