Unfall: Zwei Wagen krachen frontal gegeneinander

Polizei : Unfall: Zwei Wagen krachen frontal gegeneinander

Bei einem Unfall im luxemburgischen Ingeldorf haben sich nach Angaben der Polizei vier Menschen verletzt.

Offenbar war ein Autofahrer auf der Route d’Ettelbruck in Richtung Diekirch auf die falsche Fahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen. Wie es dazu kam, ist noch unklar. Alkohol war aber wohl nicht im Spiel. Beide Fahrer wurden von der Polizei getestet.

Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand laut den Beamten „erheblicher Schaden.“

Ingeldorf liegt nicht weit von der deutschen Grenze zur Südeifel entfernt.