1. Blaulicht

Unfallflucht auf der A 48 bei Steiningen

Polizei : Polizei sucht Fahrer eines weißen SUV

Unfall auf der A 48: Zwei Personen verletzt. Der Verursacher flüchtet.

Bei einem Unfall am Sonntag, 20. Januar, sind gegen 13.20 Uhr auf der A 48 zwischen dem Autobahndreieck Vulkaneifel und der Anschlussstelle Ulmen zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei jetzt mitteilt, war in den Unfall ein weißer SUV involviert, der zum Überholen eines VW Golf Sportsvan ausscherte, ohne auf den rückwärtigen Verkehr auf der Überholspur zu achten. Der Fahrer eines überholenden Ford Focus musste ausweichen und kollidierte mit dem VW Golf. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 30 000 Euro. Der oder die Fahrer/in des SUV setzte die Fahrt laut Polizei einfach fort.

Zeugen, die Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiautobahnstation Schweich, Telefon 06502/91650 oder unter pastschweich@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

(red)