1. Blaulicht

Unfallflucht im Ahornweg in Trier-Irsch

Polizei sucht Zeugen : Fahrer touchiert geparkten Wagen in Trier-Irsch und flüchtet vom Unfallort

Ein im Ahornweg in Trier-Irsch geparkter Wagen ist laut Polizei von einem anderen Fahrzeug beschädigt worden. Das Auto der Marke Skoda habe zwischen Dienstag, 6. Oktober, 16.15 Uhr, und Mittwoch, 7. Oktober, vor einer Garage gestanden.

Der Verursacher habe höchstwahrscheinlich vor Ort in einem Wendehammer mit seinem Fahrzeug rangiert und dabei den geparkten Skoda touchiert. Am Wagen des Verursachers könnte laut Polizei ein Schaden an der linken oder rechten Fahrzeugseite entstanden sein.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.