Unfallflucht in Daun: Totalschaden am Auto des Opfers

Betteldorf · Ein 18-jähriger Autofahrer aus Daun fuhr am Montag um 16.50 Uhr auf der K 63 aus Richtung Betteldorf nach Zilsdorf. Als er versuchte, einem silbernem Fahrzeug auszuweichen, verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug.

Der Fahrer eines entgegenkommenden, silbenern Autos fuhr in einer Linkskurve zum Teil auf der Fahrbahnseite des jungen Autofahrers. Der 18-jährige erschrak, wich aus, geriet rechts neben die Fahrbahn und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Er blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Verursacher fuhr einfach weiter und kümmerte sich nicht um den jungen Mann. Hinweise an die Polizei Daun, Tel. 06592/96260.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort