Unfallflucht in der Wittlicher Innenstadt

Polizei : 81-jährige Autofahrerin begeht Unfallflucht

Kollision und Unfallflucht in Wittlich: Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht in der Straße Unterer Sehlemet und hoher Sachschaden: Die 63-jährige Fahrerin eines silbernen VW Polos parkte laut Mitteilung der Polizei ordnungsgemäß vor der „Neuen Apotheke" in Wittlich und wollte um 15.23 Uhr in Richtung Friedrichstraße ausparken. Als sich der VW Polo bereits teilweise auf der Fahrbahn befand, kollidierte der rote Ford Fiesta einer 81-jährige Fahrerin, die in Richtung Friedrichstraße fuhr, mit dem Polo. Die 81-Jährige Fahrerin setzte laut Zeugen, die das Kennzeichen ablesen konnten, ihre Fahrt ohne anzuhalten in die Friedrichstraße stadtauswärts fort. Am Polo entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro, an dem Fiesta ebenfalls 2500 Euro beziehungsweise Totalschaden. Zum Zeitpunkt des Unfalles soll hinter dem silbernen VW Polo ein Mann mit einem silbernen Kraftfahrzeug gehalten haben. Die Polizei sucht diesen Mann als unmittelbaren Zeugen des Unfalls und bittet, dass er sich mit der Polizei Wittlich in Verbindung setzt. Die Polizei bittet weitere Zeugen sich ebenfalls zu melden.

(red)
Mehr von Volksfreund