Unfallflucht mit gestohlenem Auto nach Weinfest

Riol · Ein bisher unbekannter Autodieb ist in der Nacht zum Samstag gegen 2.50 Uhr mit einem gestohlenem Opel Astra in Riol bei Schweich auf Höhe der Longuicher Mühle in die Leitplanken gefahren.

Nach Angaben des Fahrzeugbesitzers brachte der Unfallfahrer den Wagen anschließend wieder nach Riol zurück. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei Schweich haben ergeben, dass eine Gruppe von Weinfestbesuchern den Diebstahl des Wagen beobachtet haben könnte. Die möglichen Zeugen standen am Straßenrand, als der Dieb mit dem dunklen Opel Astra, Baujahr 2002, vom Weinfest wegfuhr.

Möglicherweise wurden die Beobachter sogar durch das wegfahrende Fahrzeug gefährdet. Insbesondere diese Zeugen bittet die Polizei Schweich, sich unter der Telefonnummer 06502/91570 zu melden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort