1. Blaulicht

Unfallflucht nahe Lauperath

Zeugen gesucht : Unfallflucht nahe Lauperath

 (red) Der Verursacher eines Unfalls in der Eifel ist nach Angaben der Polizei geflüchtet, ohne sich um die Folgen seiner Tat zu kümmern. Bereits am Montag, 27. Juli, gegen 14 Uhr, habe sich der Unfall auf der K 137 in Höhe des Orts Lauperath/Scheidchen ereignet.

Der Fahrer eines unbekannten Autos, der auf der K 137 aus Richtung Waxweiler kommend fuhr, geriet zum Teil auf die Gegenspur, wo ein VW Polo fuhr, der auswich. Dabei wurde das Fahrzeug beschädigt. Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Prüm, Telefon  06551/9420.