| 16:49 Uhr

Unfallflucht
Zwei Autos kollidieren auf Kreisstraße zwischen Kell und Holzerath

Holzerath/Kell am See. Bei einem Unfall auf der K75 zwischen Kell am See und Holzerath ist der Außenspiegel eines Wagens beschädigt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Auf der Kreisstraße 75 ist es am vergangenen Samstag, 28. Juli, gegen 10.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind nach Angaben der Polizeiinspektion Hermeskeil zwischen Kell am See und Holzerath zwei einander entgegenkommende Autos mit ihren Außenspiegeln kollidiert. Bei dem aus Richtung Kell am See kommenden Wagen sei in Folge des Zusammenstoßes der Spiegel beschädigt worden. Der Fahrer des Wagens, der in Richtung Holzerath unterwegs war, sei jedoch weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer dieses Autos.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Hermeskeil unter der Telefonnummer 06503/9151-0 entgegen.