1. Blaulicht

Unfallverursacher flüchtet in Trier-Süd

Polizei sucht Zeugen : Unfallflucht im Trierer Süden

Ein Auto ist in Trier-Süd beschädigt worden, der Unfallverursacher flüchtete.

Ein Schaden in Höhe von rund 1500 Euro ist bei einem Unfall in der Nacht auf Mittwoch, 3. Juli, in Trier-Süd entstanden. Das teilt die Polizei mit.

Ein am Fahrbahnrand der Lavenstraße geparktes Auto wurde vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete.

Die Polizeiinspektion Trier leitete gegen ihn ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ein.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei telefonisch unter der Nummer  0651/ 9779-3200 zu melden.