Ungebremst auf stehendes Fahrzeug aufgefahren

Ungebremst auf stehendes Fahrzeug aufgefahren

Am Gründonnerstag gegen 11:35 Uhr befuhr ein 58jähriger französischer Autofahrer die A 60 von Prüm kommend, in Richtung Bitburg.Nach seinen Angaben bekam er plötzlich Beinkrämpfe und musste an der Ausfahrt Bitburg zur B 51 an der rechten Seite anhalten.Er schaltete zur Absicherung die Warnblinkanlage ein.

Die nachfolgende 30jährige Autofahrerin aus der Ukraine erkannte die Situation offensichtlich nicht rechtzeitig und fuhr ungebremst gegen den stehenden PKW des Franzosen. Dieses Auto wurde in den Graben gestoßen. Die Ukrainerin und die Beifahrerin des Franzosen wurden leichter verletzt. Sie wurde durch das DRK versorgt. An beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden. Sie mussten beide abgeschleppt werden.

Mehr von Volksfreund