Unter Drogen auf der B50: Zu schnell, riskant überholt und Flucht vor der Polizei

Kostenpflichtiger Inhalt: Verkehrskontrolle : Unter Drogen auf der B50: Zu schnell, riskant überholt und Flucht vor der Polizei

Vergeblich hat ein junger Autofahrer in der Eifel versucht, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Er versuchte, mit dem Auto über die B50 zu entkommen.

Eine Streife der Polizeiinspektion Bitburg wollte am Dienstagabend um 19.30 Uhr in Oberweis ein Auto anhalten, um den Fahrer zu kontrollieren. Als der 21-Jährige erkannte, dass er gestoppt werden sollte, versuchte er sich der Kontrolle zu entziehen: Er fuhr sehr schnell über die B 50 und überholte riskant In Höhe von Utscheid/Neuhaus konnten die Polizeibeamten den Mann stoppen. Ihm wurde wegen des Verdachts einer Betäubungsmittelbeeinflussung eine Blutprobenentnahme entnommen. Der Führerschein des jungen Mannes wurde sichergestellt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der  Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561/9685-0.