1. Blaulicht

Unter Drogeneinfluss am Steuer und Kleinkind im Auto

Blaulicht : Unter Drogeneinfluss Unfall gebaut - Polizei sucht Zeugen

In Karlshausen (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ist ein Autofahrer gegen einen Zaun gefahren. Gegen den Fahrer wird unter anderem ermittelt, weil er unter Drogeneinfluss stand. Im Auto saß auch ein Kleinkind. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilte, kam es am Freitag gegen 13.40 Uhr zu dem Alleinunfall in der Hauptstraße in Karlshausen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei war ein 43-jähriger Autofahrer zusammen mit seiner dreijährigen Tochter in der Hauptstraße in Karlshausen unterwegs, als er auf Höhe der dortigen Grundschule infolge eines Sekundenschlafs nach links von der Fahrbahn abkam und dort gegen den Zaun einer Grundschule und ein Verkehrsschild fuhr. Dabei entstand lediglich Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte diesen Verdacht. Die Polizei untersagte dem Fahrer daraufhin die Weiterfahrt, der Führerschein wurde beschlagnahmt. Zur gerichtsverwertbaren Feststellung der Fahrtüchtigkeit wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei Bitburg bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder durch die Fahrweise gefährdet wurden, sich telefonisch unter 06561/9685-0 zu melden.