| 13:57 Uhr

Unterstand neben Gebäude brannte

FOTO: Agentur Siko
Trier. Kaum war die Silvesternacht vorbei, ging es am Morgen mit den Bränden in Trier weiter: Gegen 11 Uhr wurde am Neujahrstag ein Gartenhausbrand gemeldet. Agentur Siko

Als die Feuerwehr bei einem Anwesen in der Straße "Zum Schlosspark" ankam, war ein Unterstand an einem Nebengebäude am brennen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle bringen können, ehe dass das Feuer auf das Nebengebäude übergriff. Da die Brandursache und die Schadenshöhe nicht bekannt ist, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Trier, die Berufsfeuerwehr und der Löschzug Kürenz.