Unwetter: Baum stürzt in Bernkastel-Kues auf parkende Autos

Gewitter : Unwetter: Baum stürzt in Bernkastel-Kues auf parkende Autos

Bei einem Gewitter ist am Montagabend in Bernkastel-Kues ein Baum auf mehrere Autos gestürzt. Auch ein Bauzaun kippte um.

Wie ein Sprecher der Polizei Bernkastel-Kues am Montagabend auf volksfreund.de-Anfrage sagte, stürzte bei einem kurzen, aber heftigen Gewittersturm gegen 17.20 Uhr in der Saarallee ein größerer Nadelbaum auf zwei Autos und blockierte die Straße. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Etwa zeitgleich kippte im Gestade durch den Sturm ein Bauzaun um, der die B 53 halbseitig blockierte. Die Feuerwehr Kues und die Polizei beseitigten die beiden Gefahrenstellen. Während des Einsatzes kam es zu kurzzeitigen Straßensperrungen.

Auf der K 94 bei Monzelfeld drohte unterhalb der Kläranlage ein Baum umzustürzen, die Feuerwehr Monzelfeld war dort im Einsatz.

Mehr von Volksfreund