1. Blaulicht

Vater und Sohn bei Unfall mit Geländefahrzeug verletzt

Vater und Sohn bei Unfall mit Geländefahrzeug verletzt

Ein 41-jähriger Vater und sein 16-jähriger Sohn sind am Sonntag gegen 18.50 Uhr bei einem Unfall mit einem Geländefahrzeug verletzt worden. Die beiden Männer hatten versucht, mit einem Quad einen rund fünf Meter hohen Hang in der Nähe der Parkplätze am Freibad hinaufzufahren.

Bei dem Fahrmanöver mit dem Geländefahrzeug kippte das Quad nach hinten um und überschlug sich. Der 41-jährige Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Der Sohn wurde ins Bitburger Krankenhaus gebracht.