1. Blaulicht

Verkehr auf winterlichen Straßen in der Vulkaneifel

Verkehr : Fahrer kommt von Straße ab und Autos stecken in Schneeverwehungen fest im Landkreis Vulkaneifel

Im Landkreis Vulkaneifel sind mittlerweile alle Straßen für den Verkehr geräumt. In den frühen Morgenstunden hatten einige Autofahrer jedoch auf winterlichen Fahrbahnen Probleme.

Bei Wallenborn ist laut Mitteilung der Polizei Daun ein Autofahrer in den frühen Morgensunden mit seinem Wagen in den Graben gerutscht. Es habe Sachschaden gegeben, aber verletzt worden sei niemand, so die Polizei.

Bei Hinterweiler und Dockweiler hätten  mehrere Autos in Schneeverwehungen festgesteckt. Deren Fahrer hätten auf den Räum- und Streudienst warten müssen.

(red)