1. Blaulicht

Verkehrsgefährdung in Trier durch BMW X5-Fahrer: Polizei sucht Zeugen

Blaulicht : BMW X5-Fahrer gefährdet in Trier Gegenverkehr - Polizei sucht Zeugen

Der Fahrer eines BMW X5 hat auf der Luxemburger Straße den Gegenverkehr gefährdet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei erst am Mittwoch mitteilte, kam es bereits am 25. April gegen 22.45 Uhr in der Luxemburger Straße in Fahrtrichtung Zewen zu der Straßenverkehrsgefährdung durch einen BMW X5. Dabei überfuhr das Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit mehrmals die Mittellinie und geriet auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Dadurch kam es beinahe zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Transporter. Dessen Fahrer konnte einen Zusammenstoß nur durch Ausweichen auf den Gehweg verhindern. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und bittet den Fahrer des Transporters, sich zu melden. Hinweise an die Trierer Polizeiwache Innenstadt, 0651/9779-1710.