| 18:28 Uhr

Blaulicht
Auto in der Bahnhofstraße beschädigt

Konz. In der Bahnhofstraße in Konz wurde in der Nacht von Dienstag, 28. August, auf Mittwoch, 29. August, ein geparktes Auto beschädigt. Das Fahrzeug stand in einer quer zur Fahrbahn angeordneten Parklücke.

Den Spuren zufolge wurde es von einem bisher unbekannten Fahrzeug entweder beim Ein- oder beim Ausparken gestreift und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Den Spuren nach handele es sich laut Polizei bei dem Auto des Verursachers um ein blaues Fahrzeug. An dem Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von ungefähr 1500 Euro. Personen, die den Vorfall gesehen haben oder Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Konz unter Telefon 06501/92680 in Verbindung zu setzen.