1. Blaulicht

Verkehrsunfall mit 80-jähriger Fußgängerin in Trier- Verursacher flüchtet

Unfall : Unbekannter fährt 80-Jährige in Pluwig an und flüchtet

Beim Rückwärtsfahren kollidiert ein Auto mit einer 80-jährigen Fußgängerin auf einem Parkplatz in Pluwig. Der Autofahrer fährt weiter. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Eine 80-jährige Fußgängerin ist vom einem Auto, vermutlich ein Dacia Sandero, auf dem Parkplatz des Altenheims/Netto-Markt in Pluwig, angefahren worden. Der Fahrer fährt weiter, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

Wie die Polizei mitteilt, ereignet sich die Fahrerflucht am Donnerstag,  25. März, gegen 10.35 Uhr.

  Der weiße PKW,  bisher mit unbekanntem Kennzeichen, touchiert die 80-Jährige beim Rückwärtsfahren. Daraufhin fällt die Dame zu Boden. Sie erleidet leichte Verletzungen am rechten Bein.

Der Unfallverursacher entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle.   Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zum besagtem Fahrzeug geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer: 0651/9779-5210 zu melden.