| 15:31 Uhr

Polizei
Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer

Gerolstein. Ein 32-jähriger Rollerfahrer aus der Verbandsgemeinde Gerolstein ist bei einem Unfall am Freitag um 15.45 Uhr in Gerolstein in der Brunnenstraße verletzt worden. Laut Polizei war der Mann auf der Brunnenstraße unterwegs von der Hochbrücke in Richtung Bahnhof Gerolstein.

Im Kreisverkehr  Höhe Bahnhof wollte er an der Ausfahrt in Richtung Bahnhof abbiegen.

Eine 59-jährige Autofahrerin, die ebenfalls aus der VG Gerolstein kommt, befuhr die Brunnenstraße aus Richtung Pelm kommend.  Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr übersah sie vermutlich den  Rollerfahrer und  kollidierte mit dem Zweirad. Der Rollerfahrer stürzte und  wurde am Arm verletzt.