Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Ein junger Mann verursachte unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Fischbach (Kreis Birkenfeld).

Der 20-jährige Fahrer kam laut Polizei Idar-Oberstein am Samstag den 13. August um 22:30 Uhr zwischen Herrstein und Fischbach mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit der Leitplanke und rutschte in den Straßengraben. Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Eine Überprüfung ergab einen Wert von 1,72 Promille. Die Polizei entnahm dem Fahrer Blut, stellte den Führerschein sicher und erstattete Anzeige. Der Fahrer muss mit einem mehrmonatigen Führerscheinentzug und einer Geldstrafe rechnen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Mehr von Volksfreund