1. Blaulicht

Verletzter Mann nach Unfall zu Fuß unterwegs

Polizei ermittelt in ungewöhnlichem Fall : Verletzter Mann nach Unfall zu Fuß in Oberbettingen unterwegs

Dieser Fall gibt der Polizei Rätsel auf: Es geht um einen Mann, der am Dienstag offenbar bei einem Unfall verletzt wurde und sich vermutlich zu Fuß vom Unfallort entfernt hat. Nachdem Zeugen der Polizei den stark blutenden Mann im Bereich des Bahnhofs Oberbettingen von Zeugen gemeldet hatten, kümmerte sich zunächst eine Streife der Wache Gerolstein um ihn, ehe der Rettungsdienst und ein Notarzt eintrafen.

Der Mann konnte zunächst keine Angaben zur Sache machen. Allerdings geht die Polizei davon aus, dass sich der 43-Jährige vermutlich bei einem Unfall auf der K 47 bei Hillesheim verletzt hat. Dort war ein VW Passat von der Fahrbahn abgekommen. Nun sucht die Polizei Zeugen unter Telefon 06591/95260.