| 08:11 Uhr

Brand
Schwelbrand in der Florastraße in Trier

Trier. Zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand rückte am Mittwoch gegen 16.20 Uhr die Feuerwehr in die Florastraße in Trier aus.

Im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses war ein Rauchwarnmelder zu hören und aus der Wohnung kam Qualm. Aus bislang unbekannter Ursache war nach Informationen der Feuerwehr in einem Zimmer ein Schwelbrand entstanden. Ein Rettungswagen des DRK Ehrang war als erster vor Ort und die Besatzung konnte den Schwelbrand mit einem Feuerlöscher weitgehend löschen. Den Rest übernahm die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Ob ein Schaden entstand, und in welcher Höhe ist noch nicht bekannt. Im Einsatz waren die Polizei Schweich sowie die Berufsfeuerwehr Trier der Wache eins und zwei sowie der Löschzug Trier-Ehrang.

(siko)