| 08:56 Uhr

Polizei
Vermisste Frau bei Oberbillig wohlauf gefunden

FOTO: Polizei Bitburg
Oberbillig. (red) Eine vermisste Frau ist am Montagmorgen nach einem Sucheinsatz in Oberbillig gefunden worden. Ihr Mann hatte die Über-80-Jährige als vermisst gemeldet. Das Ehepaar aus Nordrhein-Westfalen war zu Besuch bei einem Verwandten an der Mosel.

Durch die Polizei Saarburg wurde in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr die Suche nach der Frau eingeleitet. Eine Joggerin gab schließlich den entscheidenden Hinweis: Sie gab an, die Frau in Oberbillig gesehen zu haben. Die Feuerwehr traf die Frau dort wohlauf an. Sie wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz waren neben Beamten der Polizei Saarburg und Trier unter der Führung des Wehrleiters der VGV Konz etwa 50 Wehrleute der Feuerwehren Oberbillig, Wasserliesch, Temmels, der Rettungshundestaffel und der Feuerwehrführungsstaffel Konz. Weiterhin waren zwei luxemburgische Suchhunde am Einsatz beteiligt.