Vermisster 47-Jähriger aus Manderscheid gefunden

Blaulicht : Vermisster 47-Jähriger aus Manderscheid gefunden

Ein 47-jähriger Mann, der seit Samstag vermisst wurde, ist am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr gefunden worden. Der Mann ist nach Angaben der Polizei Wittlich wohlauf.

Zuvor hatte es am Samstag eine großangelegte Suchaktion gegeben. Letztmalig war der Mann laut Polizei am Samstag gegen 17.30 Uhr im Bereich der Manderscheider Burgen gesehen worden. Danach begann am Abend die Suche nach dem Vermissten.

Es war eine großangelegte Aktion, an der sich 74 Feuerwehrleute, elf Einsatzkräfte der Rettungshundestaffel Eifel-Mosel mit einem Mantrailer- sowie vier Rettungshunden und die Polizei Wittlich sowie ein Polizeihubschrauber beteiligten.

Die Polizei hatte zwischenzeitlich befürchtet, dass der Mann in einer hilflosen Lage sein könnte. Die Mannschaft suchte den kompletten Bereich rund um Manderscheid ab – ohne Erfolg.

Am Sonntag hat sich dann eine Zeugin bei der Polizei gemeldet und einen Hinweis gegeben. Die Polizei machte den Vermissten schließlich ausfindig.

Mehr von Volksfreund