Polizei: Vermisster meldet sich bei der Trierer Polizei

Polizei : Vermisster meldet sich bei der Trierer Polizei

Ein in Trier als vermisst gemeldeter 59-jähriger Mann ist wieder aufgetaucht. Nach Polizeiangaben geht es ihm gut.

.Der Vermisste hatte sich – offenbar, weil er von dem öffentlichen Vermisstenaufruf über Polizei und Medien mitbekommen hatte – bereits am späten Dienstagnachmittag selbst bei der Polizei gemeldet. „Es geht ihm gut, er war unterwegs“, sagte Polizeipressesprecher Karl-Peter Jochem am Mittwochmorgen auf TV-Nachfrage.