Verteilerkasten brennt in Trierer Metternichstraße

Feuer : Verteilerkasten brennt in Trier

Auf einem Gelände eines Baustoffbetriebes in der Trierer Metternichstraße hat am Samstag, 17. August, ein Verteilerkasten im Keller eines Gebäudes gebrannt.

Am Samstagmittag gegen 13.51 Uhr wurde der Feuerwehr ein Brand auf einem Gelände eines Baustoffbetriebes in der Metternichstraße gemeldet.

Beim Eintreffen des ersten Löschzug konnte man eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller sehen. Sofort wurden weiter Kräfte angefordert. Unter schwerem Atemschutz verschaffte sich die Feuerwehr Zugang zu den Kellerräumen.

Bald fand man die Ursache - ein Verteilerkasten brannte. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Trier, die Berufsfeuerwehr Wachen eins und zwei, der Löschzug Kürenz sowie der Amtsleiter Andreas Kirchartz.

Mehr von Volksfreund