| 08:04 Uhr

Polizei
Vier Männer überfallen Frau in Neumagen-Dhron

FOTO: klaus kimmling
Neumagen-Dhron. (cb) Vier Männer haben am Donnerstagabend eine Frau in Neumagen-Dhron überfallen. Nun sucht die Polizei nach den Tätern. Zwischen 19 und 19.30 Uhr griffen die Männer die 33-Jährige auf einem Fußweg zwischen der Moselstraße und der Römerstraße an und versuchten, ihre Geldbörse zu stehlen, was jedoch misslang.

Als das Opfer sich wehrte, schlugen sie es nach Angaben der Polizei in Bernkastel-Kues mit Fäusten nieder. Nachdem ein Passant darauf aufmerksam wurde, ließen die Täter von dem Opfer ab und flüchteten. Trotz leichter Verletzungen schaffte es die Frau, nach Hause zu gehen. Dort informierte sie ihren Sohn, der die Polizei alarmierte. Ersten Beschreibungen nach waren die Männer dunkel gekleidet und trugen Kapuzenpullis. Die Kripo Wittlich hat die Ermittlungen übernommen. Nach Angaben von Peter Hundeck haben die Täter die Frau zuerst nach Geld gefragt. Die Sprache habe sie teilweise nicht verstanden.

Der Passant sowie weitere Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Polizei Bernkastel-Kues, unter Telefon 06531/95270, per E-Mail an pibernkastel-kues.dgl@polizei.rlp.de, oder bei der Kripo in Wittlich, Telefon 06571/95000, zu melden.