1. Blaulicht

Von einer Brücke: Jugendliche werfen Stein auf Auto

Blaulicht : Von einer Brücke: Jugendliche werfen Stein auf Auto

Zum Glück wurde keiner verletzt: Zwei Jugendliche haben von einer Brücke in Wittlich einen Stein auf ein vorbeifahrendes Auto geworfen. Was die Polizei zum Vorfall mitteilt.

Zwei jugendliche Steinewerfer haben nach Angaben der Polizei in Wittlich am ersten Weihnachtstag mindestens einen Stein auf ein Auto geworfen - von der Fußgängerbrücke am Schwimmbad. Ein Stein traf die Frontscheibe des Autos und beschädigte diese erheblich, wie die Polizei mitteilt. Verletzt wurde niemand.

Die Fahrerin konnte ihr Auto umgehend anhalten und ihr Begleiter nahm die Verfolgung der Jugendlichen auf, die in den Stadtpark flüchteten. Laut Polizei konnte er die beiden in einem Gebüsch versteckt antreffen.

Einer der Jungen flüchtete, der zweite konnte von dem Mann festgehalten und an die kurz darauf eintreffenden Polizisten übergeben.  Die beiden Jugendlichen erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.