Von Fahrbahn abgekommen - Zwei Leichtverletzte

Maring-Noviand · Ein 19-jähriger Mann aus der nahen Eifel befuhr am Sonntag, 31. Mai, gegen 21.20 Uhr mit seinem Pkw die K 58 von Platten kommend in Richtung Noviand. Ausgangs einer Linkskurve kam er nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen.

Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr schräg über die Gegenfahrbahn eine steile Böschung auf der linken Straßenseite hoch und stieß dann nach etwa 70 Metern unkontrollierter Fahrt mit dem Fahrzeugheck gegen einen Baum. Nach dem Aufprall kippte der Pkw dann wieder die Böschung zur Straße hinab. Der Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, am Pkw entstand Totalschaden. Fahrer und Beifahrerin gaben gegenüber den unfallaufnehmenden Beamten an, dass ihnen im Kurvenbereich ein roter Kleinwagen auf ihrer Fahrbahnseite entgegen gekommen war und sie deshalb ausweichen mussten.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, Tel.: 06531-95270.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort