Vorfahrt missachtet - Zwei Personen leicht verletzt

Meisburg · Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro sowie vier leicht verletzte Pkw-Insassen sind die Folge eines schweren Verkehrsunfalles, der sich am Sonntag, 31. Mai, gegen 17.20 Uhr auf der B 257 /Einmündung nach Meisburg ereignet hat.

Ein 73-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Prüm kam von Meisburg und wollte an der Kreuzung zur B 257 geradeaus weiter in Richtung Mürlenbach fahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 63-jähriges Mannes aus dem Bereich Mayen, der mit seinem Wagen die B 257 von Bitburg in Richtung Daun befuhr. Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich der Pkw, der die Vorfahrt missachtet hatte. Vom DRK wurden zwei verletzte Personen in ein Krankenhaus eingeliefert. Außerdem war die Feuerwehr Meisburg im Einsatz.
An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort