Vorfahrt übersehen: 54-Jähriger bei Unfall in Hillesheim verletzt

Polizei : Keine Vorfahrt: 54-Jähriger bei Unfall verletzt

Leicht verletzt wurde ein 54-jähriger Autofahrer bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am Montagnachmittag in Hillesheim. Zudem entstand rund 10 000 Euro Sachschaden. Der 54-Jährige beabsichtigte mit seinem Wagen aus dem Römerweg auf die Koblenzer Straße abzubiegen.

Dabei übersah er einen aus Richtung Walsdorf kommenden Wagen, der Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Verursacher leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Mehr von Volksfreund