1. Blaulicht

Waldrand in der Eifel geht in Flammen auf

Waldrand in der Eifel geht in Flammen auf

Zu einem Waldbrand auf einer Fläche von 150 Quadratmetern kam es am Sonntagmorgen in Neuerburg in der Eifel. Durch den massiven und schnellen Einsatz der Feuerwehren konnte verhindert werden, dass sich das Feuer auf einer größeren Fläche ausbreitete.

 Waldbrand in Neuerburg.
Waldbrand in Neuerburg. Foto: Agentur siko

Die Feuerwehr löschte und legte einen Schaumteppich. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Neuerburg, Karlshausen, Ammeldingen und Mettendorf sowie die Polizeiinspektion Bitburg. Die Höhe des Schadens ist zur Zeit noch nicht bekannt.