Wehr löscht Brand im Hafen Trier

Feuerwehr : Feuerwehr löscht Brand im Trierer Hafen

Wieder einmal haben die Einsatzkräfte der Trierer Feuerwehr in den Trierer Hafen am Ostkai zu einer Schrottentwertungsfirma ausrücken müssen.

Wieder einmal haben die Einsatzkräfte der Trierer Feuerwehr in den Trierer Hafen am Ostkai zu einer Schrottverwertungsfirma ausrücken müssen. Als die Feuerwehr in der Nacht auf Freitagmorgen gegen 2.30 Uhr alarmiert wurde, konnte man schon auf der Anfahrt die starke Rauchentwicklung und Flammenbildung sehen. Aus noch unbekannter Ursache hatte ein Schrottberg Feuer gefangen. Mit mehreren Rohren waren 19 Mann damit beschäftigt, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Verletzt wurde niemand. Nach einiger Zeit konnte man den Brand unter Kontrolle bringen. Was diesen auslöste und ob ein Schaden entstand, muss nun die Polizei klären. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr Trier Wache 1 und 2 sowie das DRK aus Ehrang.

Mehr von Volksfreund