1. Blaulicht

Polizei: Wehr verhindert Großbrand

Polizei : Wehr verhindert Großbrand

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Montagnachmittag, kurz vor 15 Uhr, zu einem Dachstuhlbrand eines ehemaligen Wirtschaftsgebäudes in Kalenborn-Scheuern. Menschen wurden dabei nicht verletzt, der Schaden liegt laut Polizei im fünfstelligen Bereich.

Die ortseigene Wehr schaffte es mit Unterstützung von zahlreichen Kräften der Gerolsteiner Feuerwehr, ein Übergreifen der Flammen auf das Hauptgebäude zu verhindern. Im Scheunenteil befand sich noch ein Wohnraum – beide Areale wurden durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Um Schlimmeres zu verhindern, trugen die Wehrleute das Dach der Scheune ab. Brandermittler der Kriminalpolizei suchen nun nach der Ursache des Feuers.